Direkt zum Hauptbereich

Team

Rapvocado besteht aus:

Nicolai 

Hi, ich bin Nicolai und haue hier regelmäßig meine Meinung zu Rap-Alben und allem, was damit zu tun hat, in die Tasten. So verbinde ich meine Leidenschaft zum Schreiben (der ich auch auf meinem Politik-Blog nachgehe) mit meiner Leidenschaft zur Musik.

Hip-Hop begleitet mich bereits mein ganzes Leben. Von 'Kolchose' und 'Mongo Clikke' in meiner  frühesten Kindheit (Shoutout an meine Eltern dafür) über Tracks von Aggro Berlin,  die Grundschul-Kumpels auf ihren 128-Megabyte-MP3-Playern pumpten bis zum Aufkommen der berühmt berüchtigten 'Neuen Reimgeneration' während ich die Mittelstufe besuchte und schließlich der Erfindung von 'Cloud-Rap' in meiner (Post-)Abi-Zeit und zu Beginn meines Studiums. 

Um es mit Curse zusammenzufassen: Ich lebe für Hip-Hop!


Autor bei Rapvocado

Patrick

Yo, mein Name ist Patrick und gemeinsam mit Nicolai werde ich in Zukunft regelmäßig meinen Senf zu neuen Releases und News aus der Rap-Welt dazugeben.

Auch ich bin bereits seit vielen Jahren begeisterter Rap-Fan und erwarte mit Sehnsucht jeden Freitag die heißesten Releases aus Deutschland, den USA oder Großbritannien. Meine Favorites erstrecken sich von hervorragenden Storytellern wie Kendrick Lamar oder OG Keemo, über den besten Turn-up-Trap wie Travis Scott oder Future bis hin zu puren Vibes von RIN oder Yung Hurn. 

Ich freue mich auf interessante Diskussionen und natürlich auch eure Meinung.



Grafikdesignerin bei Rapvocado

Anna

Hey liebe Leser*innen ich bin Anna (von hinten wie von vorne, wa?!) und kümmere mich bei Rapvocado um das Webdesign und Social Media. 

Hauptsächlich bin ich als Fotografin und Art Director im Fashion Game unterwegs. Aber für meine Jungs Nicolai und Patrick verlege ich mein Arbeitsfeld gerne mal in den Hip-Hop Bereich. 

Von Freundeskreis (obviously), Peter Fox und Casper bis hin zu Felix Kummer und Juju hör ich querbeet. 

Na, wer von euch überzeugt mich von englischsprachigem Hip-Hop? 


Beliebte Beiträge

Newcomer*innen-Radar: makko

Deutschrap und Skaten

Podcast #32: Fatoni, Boondawg, 9inebro

  Rapvocast #32: Comeback nach Geburtstags-Exzess

Podcast #24: Ahzumjot, Benyo51, K.I.Z & Capo

Rapvocast #24: Von Vätern und Ehrenmord